Holzhäuser Str. 81  I  04299 Leipzig  I  Tel.: 0341/8622700  I  FAX: 0341/86321944   I  info@kinderarzt-dr-nissler.de
r Slogan

Willkommen in der Kinderarztpraxis Dr. Nißler

Ihr Kind steht für uns im Mittelpunkt. Wir möchten zusammen mit Ihnen die gesamte Entwicklung vom Säuglings- bis zum Jugendalter begleiten. Dabei beantworten wir Fragen, klären auf und sorgen für eine freundliche und kindgerechte Atmosphäre.

Wir informieren über wichtige Themen wie Wachstum und Entwicklung und führen Vorsorge-Untersuchungen und Impfungen für die ganze Familie durch. Ein Schwerpunkt ist die pneumologische und allergologische Betreuung Ihres Kindes.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Familie in unserer Praxis zu begrüßen!

Ihr Dr. Karl Nißler


Urlaubsvertretung

In der Zeit vom 1. - 5.2.21 machen wir Urlaub. Unsere Vertretung übernimmt Frau Dr. B. Lesener, Holzhäuserstr. 106, 04299 Leipzig, Tel.: 0341 8610812. Frau Dr. Lesener bittet Sie, sich telefonisch anzumelden. 

 


  • telefonische Anmeldung auch in Akutfällen erbeten: 0341/8622700


Wichtige Informationen

  • Wir trennen die Termine für gesunde Kinder (Vorsorgen und Impfungen) von den Behandlungszeiten für kranke Patienten. Um den vorgeschriebenen Abstand halten zu können, kommen Sie bitte nur mit einer Begleitperson pro Kind!
  • In unserer Praxis besteht Maskenpflicht. 
  • Vereinbaren Sie Termine ausschließlich telefonisch oder per E-Mail info@kinderarzt-dr-nissler.de.
  • In Notfällen außerhalb der Sprechstunden rufen Sie bitte den kinderärztlichen Notdienst an: 0341 / 116 117
  • Bitte lesen Sie in Vorbereitung der Vorsorgeuntersuchungen,eventuell zusammen mit Ihrem Partner die Informationen aus unserem DOWNLOADBEREICH und füllen die Fragebögen aus. Diese sollen als Gesprächsgrundlage bei Ihrem Termin in der Praxis dienen. Vielen Dank.

  • Unsere Praxis ist Mitglied im Kinderärztenetz Leipzig


 Beim Arztbesuch denken Sie bitte daran, folgende Dinge mitzubringen:

  • gelbes Vorsorgeheft
  • wenn vorhanden "Einladung zur Früherkennungsuntersuchung"
  • Impfausweis
  • Versichertenkarte
  • Windeltasche einschl. Müllbeutel für gebrauchte Windeln
  • und eine kleine Decke als Unterlage, damit sich Ihr Kind heimisch fühlt.

Vermuten Sie eine ansteckende Krankheit, zum Beispiel Windpocken, dann klingeln Sie bitte am Eingang. So verhindern Sie und wir, dass sich jemand im Warteraum ansteckt.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!


Die Praxisgründung wird durch die SAB aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen gefördert.